Partner für Bildung.

Berufseinstiegs­begleitung
für Schülerinnen und Schüler

Berufseinstiegsbegleitung | Fakten

Vergabezeitraum / Projektlaufzeit:
09/2016 - 07/2020, 02/2020 - 08/2021, 03/2020 – 02/2022; 03/2021 –02/23

Maßnahme / Projektdauer je Durchgang:
Vorabgangsklasse, Abgangsklasse, 6 Monate nach Schulabgang

Zielgruppe:
junge Menschen, die voraussichtlich Schwierigkeiten haben werden, den Abschluss der allgemeinbildenden Schule zu erreichen und/oder den Übergang in eine Berufsausbildung zu bewältigen

Inhaltsbeschreibung:

  • Unterstützung beim Erreichen des Schulabschlusses
  • Erörtern von Fragen rund um die Berufswahl
  • Unterstützung bei der Berufsvorbereitung
  • Hilfestellungen beim Bewerbungsverfahren für eine Ausbildung
  • Betreuung in den ersten sechs Monaten der Berufsausbildung

Bausteine:

  • Potenzialanalyse
  • Förderplanung
  • Kooperation mit Netzwerkpartnern (Schule, Berufsberater, Unternehmen, ...)
  • Elternarbeit
  • Messebesuche, Exkursionen in Unternehmen
  • Mentoring

Abschluss:
Zertifikat

Zugangsvoraussetzungen:
Anmeldung über die Agentur für Arbeit

Finanzierung:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bundesagentur für Arbeit

Partner:
Triebischtalschule Meißen
Pestalozzi-Oberschule Meißen
Unternehmen der Region

Verantwortlich im BBZ:
Frau Stelzner, Frau Richter

Sie haben Fragen zur Berufseinstiegsbegleitung? Dann nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Zum Kontakt